Naturschutzeinsatz

25.08.2018, Reutlingen-Betzingen

Das vom Schwäbischen Albverein gepflegte Biotop im Guckental ist ein wahres Kleinod der Artenvielfalt. Doch von Zeit zu Zeit braucht es etwas Pflege, damit die vielfältigen Lebensräume für Amphibien und Reptilien erhalten bleiben. Aus diesem Grund planen die Naturschutzwarte der Ortsgruppe Betzingen am 25. August einen Arbeitseinsatz im Biotop. Hierbei ist jede helfende Hand willkommen!

Ziel ist es, das Schilf im Teich zurückzudrängen und so die freien Wasserflächen zu erhalten. Helferinnen und Helfer sollten also unbedingt Handschuhe und nach Möglichkeit Gummistiefel mitbringen. Vorsichtig gilt es, das Wurzelgeflecht zu zerkleinern, so dass auch Spaten sinnvoll sind. Da das Gewässer auch Lebensraum für Schnaken und Bremsen ist, sollten die freiwilligen auch einen Insektenschutz nicht vergessen.

Auf Grund der Hitze beginnt der Einsatz bereits um 8.00 Uhr und geht nach getaner Arbeit mit einem Vesper zu Ende.
Infos bei Dr. Karen Böhme, Tel. 6 95 37 37

Uhrzeit:
08:00-12:00

Ort:
Biotop Guckental
Hinter dem Hau 1
Reutlingen-Betzingen


Lade Karte ...
zur Übersicht