Heuernte im Museum Im Dorf

17.06.2018, Reutlingen-Betzingen

Einmal im Monat greift im Betzinger Museum Im Dorf der Museumsbauer zum historischen Werkzeug. Heinz-Jürgen von Boetticher zeigt und erklärt dabei alte Techniken und Arbeitsweisen. Für den Juni hat sich der gelernte Landwirt die Heuernte auf historische Weise vorgenommen. In seiner Jugend hat er selbst noch wie die Ahnen Heu gemacht und gibt nun dieses Wissen gerne weiter. Im Museumsgarten wurde extra ein Stück Wiese nicht gemäht, so dass die ganze Produktion vom stehenden Gras bis zum fertigen Heu nachvollzogen werden kann. Auf Schlepper und Ballenpresse kann von Boetticher dabei getrost verzichten: gemäht wird mit der Sense, das Wenden erfolgt mit der Gabel, und das geschnittene Gras wird auf so genannten „Heinzen“ zum Trocknen aufgehängt. Bei gutem Wetter beginnt die Heuernte am Sonntag, 17. Juni um 11 Uhr. Nicht nur Zuschauer, sondern auch alle, die gern selbst mit anpacken wollen, sind herzlich eingeladen.

Uhrzeit:
11:00-18:00

Ort:
Museum Im Dorf
Im Dorf 16
72770 Reutlingen-Betzingen


Lade Karte ...
zur Übersicht